Ihr Warenkorb
keine Produkte

Liefer- und Versandkosten

§ 5 Lieferfristen

Die Lieferzeit nach Annahme des Auftrages beträgt voraussichtlich 4-7 Werktage (innerhalb von Deutschland). Bei Sonderbestellungen, bzw. nicht gängigen T-shirts/Kleidungsstücken, kann die Lieferzeit leider auch etwas länger sein, bzw. wird individuell angepasst. Gegen einen Aufpreis besteht die Möglichkeit des Expressversandes .

§ 6 Preise und Versandkosten

(1) Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Die Geltungsdauer unserer befristeten Preisangaben erfahren Sie jeweils dort, wo sie im Shop dargestellt werden. Alle Preisangaben verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer. (Für Kunden aus der Schweiz entsprechen die Preisangaben auf der Website den Nettopreisen, d.h. die eidgenössischen Steuern und Zölle werden ggf. zusätzlich erhoben.)

(2) Die entsprechenden, auf die jeweilige Bestellung zugeschnittenen Versandkosten werden dem Kunden im Bestellformular konkret beziffert und sind von diesem zu tragen. Es wird eine Pauschale für Porto und Verpackung in Höhe von 4,99 € bis 50,- € Warenwert pro Bestellung  und von 5,90 € bis 500,- € Warenwert pro Bestellung erhoben. Versendet wird mit der Firma Hermes. Bei spezial Artikeln kann eine zusätzliche Sondergebühr (im Shop Sperrgutzuschlag genannt) für spezielle Verpackung und erhöhte Portokosten von (je nach Größe und Gewicht des Artikels bzw. des Paketes) erhoben werden.

(3) Abweichend von vorstehenden Ziffern 1 und 2 gelten für Lieferungen ins Ausland die momentan gültigen Preise und Versandbedingungen der DHL. Steuern und gegebenenfalls zu zahlende Zölle werden im Online-Shop in Abhängigkeit von den gegebenenfalls anwendbaren Lieferschwellen individuell berechnet und ausgewiesen.
Der Versand der Ware erfolgt per Postversand. Das Versandrisiko trägt der Anbieter, wenn der Kunde Verbraucher ist.

(4) Der Kunde hat im Falle eines Widerrufs die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,00 EUR nicht übersteigt oder wenn der Kunde bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat.